Vorarlberg's erste Adresse für Maroni-Liebhaber

Zur Navigation


Brot & Spiele in Lochau – Vorarlbergs erste Adresse für Maroni-Liebhaber

Unsere Maronirösterei hat Tradition: Bereits vor über 30 Jahren hat Vater Lothar Hehle als Maroni-Pionier diese winterlichen Köstlichkeiten ins Ländle gebracht. Im Jahre 1997 hat Jürgen Hehle das Geschäft übernommen und weiter ausgebaut. Heute können wie nicht nur auf eine lange Geschichte als Maronirösterei zurückblicken, sondern auch auf eine wahre Erfolgsstory: Mit 15 Röstereien sind wir heute auch zahlenmäßig unter den führenden Anbietern zu finden.

Maronigenuss aus Meisterhand

Von Oktober bis Ende Februar bzw. Anfang März ziehen Jahr für Jahr unsere liebevoll in Eigenregie erbauten Maroni-Loks durchs Ländle. Während dieser Zeit statten wir vielen Gemeinden wie Bregenz, Dornbirn, Hohenems, Hard, Lustenau, Feldkirch, Bludenz oder Schruns einen Besuch ab, um Einheimische und Gäste mit unserer Maronikunst zu verwöhnen.

Auch auf den traditionellen Märkten, auf Weihnachts- und Nikolausmärkten sowie bei anderen verschiedensten Winterveranstaltungen wird dank unseres Angebots jedem Marioni-Liebhaber warm uns Herz. Dafür zeichnet auch das gemütliche Drumherum verantwortlich: Ob rustikal aus dem Maronifass oder als Blickfang in der Maroni-Lokomotive: Glühwein, Glühpunsch, Kinderpunsch, Glühmost, Tee und unsere legendäre Riesenbrezel runden das Maroni-Vergnügen perfekt ab.
 

Selbstverständlich können Sie unsere Maronirösterei auch buchen: Wenn Sie für Ihre Veranstaltung keinesfalls auf köstliche Maroni verzichten möchten, dann melden Sie sich: Sie werden keinen Besseren finden!